Auf die Plätze….
... fertig los. Wir können wieder spielen! Unser Platzwart hat die Plätze 3 und 5 für uns geöffnet, alle weiteren Plätze folgen. Der Vorstand bittet darum, in den ersten Tagen mit Hallenschuhen (glatte Sohle) zu spielen und ein paar Minuten mehr für ...

… fertig los. Wir können wieder spielen! Unser Platzwart hat die Plätze 3 und 5 für uns geöffnet, alle weiteren Plätze folgen. Der Vorstand bittet darum, in den ersten Tagen mit Hallenschuhen (glatte Sohle) zu spielen und ein paar Minuten mehr für die Platzpflege aufzuwenden. Viel Spaß und eine tolle Saison.

 

MEHR LESEN WENIGER LESEN
Arbeitseinsatz auf der Tennisanlage
Der Vorstand bittet um eure Mithilfe. Am Samstag, 6. April schaffen viele Hände VIEL. Um 10 Uhr geht's los. Wir hoffen, dass wir es gegen 13 Uhr schon geschafft haben.   ...

Der Vorstand bittet um eure Mithilfe. Am Samstag, 6. April schaffen viele Hände VIEL. Um 10 Uhr geht’s los. Wir hoffen, dass wir es gegen 13 Uhr schon geschafft haben.

 

MEHR LESEN WENIGER LESEN
Einladung zur rot-weißen Jubiläumsparty
Liebe Mitglieder, wir möchten mit euch und euren Familien feiern und laden hiermit herzlich ein:  15.6.24, 18 Uhr im Fischer's Fritz (Anglerheim), für das leibliche Wohl ist gesorgt. Um Antwort wird gebeten bis 20.5. an info@tc-rotweiss.com oder per Wh ...

Liebe Mitglieder, wir möchten mit euch und euren Familien feiern und laden hiermit herzlich ein:  15.6.24, 18 Uhr im Fischer’s Fritz (Anglerheim), für das leibliche Wohl ist gesorgt. Um Antwort wird gebeten bis 20.5. an info@tc-rotweiss.com oder per WhatsApp unter 01724033293. Der Vorstand freut sich auf zahlreiche Zusagen und eine tolle Party mit euch!

MEHR LESEN WENIGER LESEN
Einladung zur Mitgliederversammlung
Der Vorstand lädt alle Mitglieder zur ordentlichen Mitgliederversammlung am Donnerstag, 18.4.2024 um 18:00 ein. Die Versammlung findet im Clubhaus statt. Im Anschluß wir der Verein für Getränke und Pizza sorgen, für alle diejenigen, die noch ein weni ...

Der Vorstand lädt alle Mitglieder zur ordentlichen Mitgliederversammlung am Donnerstag, 18.4.2024 um 18:00 ein. Die Versammlung findet im Clubhaus statt. Im Anschluß wir der Verein für Getränke und Pizza sorgen, für alle diejenigen, die noch ein wenig mit uns bleiben möchten. Der Vorstand würde sich freuen.

 

MEHR LESEN WENIGER LESEN
Frohe Weihnachten
Liebe Tennis-Besties, die Weihnachtsbäume sind geschmückt, die Kerzen brennen, so langsam kommt die Weihnachtsstimmung an! In diesem Sinne wünschen wir Euch schöne Stunden, viele Geschenke, warme Momente im Kreise Eurer Lieben. Erhebt Eure Gläser: au ...

Liebe Tennis-Besties, die Weihnachtsbäume sind geschmückt, die Kerzen brennen, so langsam kommt die Weihnachtsstimmung an! In diesem Sinne wünschen wir Euch schöne Stunden, viele Geschenke, warme Momente im Kreise Eurer Lieben. Erhebt Eure Gläser: auf eine sensationelle Tennissaison 2024!  Merry Christmas! – Euer Vorstand –

MEHR LESEN WENIGER LESEN
Platzanlage winterfest machen
Wer hilft mit und ist am Samstag, 21. 10., ab 9.30 Uhr dabei. ...

Wer hilft mit und ist am Samstag, 21. 10., ab 9.30 Uhr dabei.

MEHR LESEN WENIGER LESEN
Jonas Tiedemann und Pia Schlautmann Clubmeister*innen 2023
Zum Saisonabschluß fanden die diesjährigen Clubmeisterschaften bei fantastischen Bedingungen und großem Zuschauer Zuspruch statt. Im Herren Einzel  setzte sich souverän Jonas Tiedemann in zwei Sätzen gegen Moritz Robering durch. Das Endspiel der B-R ...

Zum Saisonabschluß fanden die diesjährigen Clubmeisterschaften bei fantastischen Bedingungen und großem Zuschauer Zuspruch statt. Im Herren Einzel  setzte sich souverän Jonas Tiedemann in zwei Sätzen gegen Moritz Robering durch. Das Endspiel der B-Runde bestritten Frank Naber und Uli Hannemann. Im 2. Satz wurde es für den späteren Sieger, Frank Naber, noch mal eng denn der mehr als 20 Jahre ältere Uli gabe sich erst im Tiebreak geschlagen. Pia Schlautmann hatte in ihrer Gruppe deutlich alle Spiele gewonnen und wurde bei der Siegerehrung mit dem Meisterschaftsteller geehrt. Mehr Bilder unter #GALERIE#

MEHR LESEN WENIGER LESEN
Das Siegerpaar des Wieschhörster Mixed Cups 2023
Die diesjährigen Sieger des Wieschhörster Mixed Cups heissen Susanne Wälte und Markus Nübel vom TV Emsdetten, die sich im Endspiel gegen ihre Vereinskameraden klar durchsetzen konnten. Den 3. Platz belegte Monika Ahlert mit Niklas Albacht. In der B-Ru ...

Die diesjährigen Sieger des Wieschhörster Mixed Cups heissen Susanne Wälte und Markus Nübel vom TV Emsdetten, die sich im Endspiel gegen ihre Vereinskameraden klar durchsetzen konnten. Den 3. Platz belegte Monika Ahlert mit Niklas Albacht. In der B-Runde belegten Charlotte Ahlert mit Mirko Michel den 1. Platz. Ein toller Turniertag, organisiert von Alexander Ahlert und Susanne Dettloff, mit großzügiger Unterstützung von Diana und Marc Wieschhörster, klang mit einem gemütlichen Essen und guten Gesprächen an einem herrlichen Sommerabend aus.

 

MEHR LESEN WENIGER LESEN
Endspiele der Clubmeisterschaften und Saisonabschluss
Wir laden herzlich ein, das Ende einer weiteren, grossartigen Saison zu feiern. Samstag, 30. September, ab 14 Uhr  Endspiele der Clubmeisterschaften Es kann auf allen Plätzen gespielt werden. Gegen 18 Uhr    Abschlussfeier mit gemeinsamen G ...

Wir laden herzlich ein, das Ende einer weiteren, grossartigen Saison zu feiern.

Samstag, 30. September, ab 14 Uhr  Endspiele der Clubmeisterschaften

Es kann auf allen Plätzen gespielt werden.

Gegen 18 Uhr    Abschlussfeier mit gemeinsamen Grillen und gemütlichem Beisammensein

Wir freuen uns auf ….

unsere Mitglieder, deren Familien, Freunde, Tennisinteressierte und

auf einen wunderschönen Saisonsausklang.

Euer Vorstand

MEHR LESEN WENIGER LESEN
Jetzt zum Wieschhörster Mixed Cup 2023 anmelden
Nun schon zum 11. Mal startet am Samstag, 16.9.2023, 11.00 Uhr der Wieschhörster Mixed Cup. Nähres findet ihr unter #TURNIERE# ...

Nun schon zum 11. Mal startet am Samstag, 16.9.2023, 11.00 Uhr der Wieschhörster Mixed Cup. Nähres findet ihr unter #TURNIERE#

MEHR LESEN WENIGER LESEN
Herren 50 feiern Tagessieg im letzten Saisonspiel
Mit einem verdienten 4:2 Tagessieg zuhause gegen SC Hörstel feierten die Herren 50 des TC Rot-Weiß Greven das letzte Saisonspiel. Scott Rankin hatte es mit einem sehr starken Gegner zu tun. Leider musste er nach hart umkämpften Ballwechseln in eine Nie ...

Mit einem verdienten 4:2 Tagessieg zuhause gegen SC Hörstel feierten die Herren 50 des TC Rot-Weiß Greven das letzte Saisonspiel. Scott Rankin hatte es mit einem sehr starken Gegner zu tun. Leider musste er nach hart umkämpften Ballwechseln in eine Niederlage einwilligen 3:6/4:6. Besser lief es für Klaus Öchsner 7:6/6:1. Auch Peter Michel 6:0/6:1 und Uwe Bussmeier 6:1/6:1 konnten für ihr Team punkten. Ihre Gegner blieben nahezu chancenlos. Nach den Einzeln stand es bereits 3:1 aus Grevener Sicht. Nur noch 1 Doppel musste für den Tagessieg gewonnen werden. Dies gelang dem 1. Doppel Rankin/Michel 6:3/6:4. Das 2. Doppel Öchsner/Bussmeier ging an die Gäste aus Hörstel 4:6/3:6.

MEHR LESEN WENIGER LESEN
Damen 40 feiern verdient Klassenerhalt
Die Damen 40 des TC Rot-Weiß Greven begrüßten vergangenen Samstag zuhause ihre Gäste vom Olfener TC. Nur durch einen Tagessieg war der Klassenerhalt in der Bezirksliga sicher. Die an Position 1 spielende Monika Ahlert hatte es mit einer sehr starken G ...

Die Damen 40 des TC Rot-Weiß Greven begrüßten vergangenen Samstag zuhause ihre Gäste vom Olfener TC. Nur durch einen Tagessieg war der Klassenerhalt in der Bezirksliga sicher. Die an Position 1 spielende Monika Ahlert hatte es mit einer sehr starken Gegnerin zu tun. Ahlert versuchte mit gewohnt druckvollen Aufschlägen und langen Bällen zu punkten, doch ihre Gegnerin ließ sich nicht von ihrem Spiel abbringen 2:6/1:6. Nicole Hillgärtner zeigte sich im 2. Satz kämpferisch und spielte bis in den Match Tiebreak des 3. Satzes. Hier spielte sie hochkonzentriert Punkt für Punkt. Am Ende ging sie als glückliche Gewinnerin vom Platz 1:6/6:4/10:3. Natascha van den Berg konnte wie gewohnt mit langen, druckvollen Rückhand Slice Bällen für ihr Team punkten 6:4/6:2. Auch Christiane Denecke hatte einen guten Tag erwischt und gewann 6:3/6:3. Nach den Einzeln ergab sich somit ein komfortabler Zwischenstand von 3:1 Punkten aus Sicht der Rot-Weißen Damen. Nur noch 1 Doppel musste für den Klassenerhalt gewonnen werden. Dank der tollen Leistung des 2. Doppels Sylvia Middel/Tanja Bez war der Klassenerhalt in trockenen Tüchern 7:6/6:2. Das 1. Doppel Hillgärtner/Van den Berg ging wurde erst im Match Tiebreak des 3. Satzes für Olfen entschieden 6:4/2:6/4:10. Auch im nächsten Jahr schlägt die Damen 40 verdient in der Bezirksliga auf.

MEHR LESEN WENIGER LESEN
Ältere Einträge >